Der Osterhase und der Weihnachtsmann arbeiten zusammen

Ich habe es ja schon immer vermutet und nun endlich den Beweis gefunden. Osterhase, Weihnachtsmann und möglicherweise noch andere, die sich mit den Wünschen von Kindern beschäftigen, arbeiten zusammen. Heute entdeckte ich in einer versteckten Seitenstraße der Universität Düsseldorf dieses Schild. Natürlich so ausgedrückt, dass Kinder keine Möglichkeit haben, es zu verstehen. Daher möchte ich es für euch übersetzen.
Universitäres bedeutet, dass sich eine Universität mit Kinderwünschen befasst. Eine Universität ist eine Schule für Erwachsene. Die könnt ihr besuchen, wenn ihr mit eurer Schule fertig seit. Lernen könnt ihr dort Berufe wie Arzt oder Architekt.

Interdisziplinär heißt, dass Leute die ganz verschiedene Sachen gelernt haben, zusammenarbeiten. Zum Beispiel kann der Weihnachtsmann die Vorteile des Schlittenfahrens vorstellen und der Osterhase zeigt, wie einfach es ist, Eier zu legen.

Einen Koordinator braucht man, weil sich diese verschiedenen Leute vielleicht gar nicht verstehen. Hier hat der Prof. Dr. J. Krüssel die schwierige Aufgabe, zu vermitteln.

Vermutet habe ich die Zusammenarbeit zwischen Osterhasen und Weihnachtsmann, weil ich schon oft erlebt habe, dass die Weihnachtsgeschenke sehr gut versteckt waren. Manchmal musste ich sie lange suchen. Ich habe das dann "Weihstern" genannt.

Dirk Opdenplatz, lebt in Düsseldorf und freut sich über die vielen kleinen und großen Rätsel in der Welt.

Die Autorin/Der Autor empfiehlt ihre/seine Geschichte für Kinder von 7-10.

Erstellt am Donnerstag, 06.10.2011


Haben Sie schon eine Idee für Ihre Kindergeschichte? »Geschichte schreiben


< In Bayern gehen die Uhren anders-- Warum Katzen Eier legen... -- >